TREECK® hilft nach den verheerenden Buschfeuern in Australien

Im Jahr 2021 hilfst Du TREECK® Akazien, Banksia, Eukalyptus, Melaleuca und viele andere einheimische Bäume in Australien zu pflanzen.

Nach der Zerstörung der Flora und Fauna durch die Black-Summer-Buschbrände setzt sich TREECK® in diesem Jahr für die Wiederaufforstung der australischen Wälder und damit die Wiederherstellung des Lebensraums für die ansässigen Tiere ein. Zudem werden durch das Pflanzen von Bäumen kommunale Wassereinzugsgebiete geschützt, die Artenvielfalt erhalten und nachhaltige sowie regenerative landwirtschaftliche Praktiken bei Landbesitzern gefördert.

Australien12

Australien12

Austrralien11

Austrralien11

Australien10

Australien10

Australein 9

Australein 9

Australien8

Australien8

Australien7

Australien7

Australien6

Australien6

AUSTRALIEN5

AUSTRALIEN5

Australien4

Australien4

Australien3

Australien3

Australien2

Australien2

Australien1

Australien1

Australien13

Australien13

Wieso wir in Australien Bäume pflanzten:

Australien verfügt über die siebtgrösste Waldfläche der Welt. Die über 123 Millionen Hektar einheimischer Wälder Australiens entsprechen drei Prozent der Wälder der Erde. Die Flora, welche dieses Land beherbergt sind einzigartig und enorm vielfältig - vom uralten Gondwana-Regenwald über tropische Mangroven bis hin zu ausgedehnten Buschlandschaften bestehend aus einheimischen Akazien-, Melaleuca- und Eukalyptusbäumen. Darüber hinaus bieten die Wälder den Lebensraum für unzählige Tiere, welche lediglich auf diesem Kontinent verbreitet sind.

 

Während den verheerenden Black-Summer-Buschbränden, welche vom Juni 2019 bis im März 2020 in Australien wüteten, brannte eine Gesamtfläche von 12.6 Millionen Hektar. Gemäss Hochrechnungen der Universität in Sydney wird davon ausgegangen, dass mindestens eine Milliarde Tiere den Flammen zum Opfer fielen. Schätzungen gehen davon aus, dass von den insgesamt 80'000 in Australien lebenden Koalas 33'000 ums Leben kamen. 

Die Intensität der Brände wird in der Geschichte als beispiellos erachtet. Seit Beginn der Aufzeichnungen gilt 2019 als das heisseste und trockenste Jahr Australiens. Dies führte dazu, dass die Feuer bereits im Juni, sechs Monate vor der üblichen Buschbrand-Saison ausbrachen. Zudem loderten sie in dichtbesiedelten Küstenregionen, wie den östlichen Bundesstaaten Queensland, New South Wales, Australia Capital Territory. Aber auch South Australia, Western Australia, Tasmanien und Northern Territory waren von den Buschfeuern betroffen. Das weitläufigste zusammenhängende Feuer war jenes im Wollemi-Nationalpark auf einer Gesamtfläche von fünf Millionen Hektar. Zudem brannten Gebiete im Gondwana-Regenwald, sowie aufgrund des sinkenden Grundwasserspiegels in Eukalyptuswäldern und ausgetrockneten Sümpfen.

 

Die Bemühungen von TREECK® konzentrieren sich auf die Mobilisierung von Unterstützung für die Wiederaufforstung, die Entwicklung von Baumschulen und das Pflanzen von Millionen von Bäumen durch Heer von Freiwilligen und professionellen Crews. Durch das Pflanzen von Bäumen in Australien schaffen Sie Lebensraum für Koalas in New South Wales und Victoria, verbessern die Artenvielfalt in Westaustralien und fördern nachhaltige und regenerative landwirtschaftliche Praktiken bei Landbesitzern.

Gemeinsam mit TREECK® kannst Du helfen diese Gebiete wieder mit einheimischen Mischwäldern zu renaturieren und so den unzähligen einzigartigen Pflanzen und Tieren Australiens ein neues Zuhause zu geben.

WILDTIERE SCHÜTZEN

 Die Wiederherstellung von Wäldern bedeutet auch die Wiederherstellung von Lebensräumen, die für den Erhalt der einzigartigen australischen Tierwelt entscheidend sind. Gesunde Waldökosysteme unterstützen eine höhere Artenvielfalt und sind widerstandsfähiger gegenüber den Stressfaktoren des Klimawandels. 

HEIMISCHE WÄLDER WIEDERHERSTELLEN

 Aufforstungsmassnahmen helfen der einheimischen Vegetation beim Nachwachsen und verbessern gleichzeitig die Bodenqualität, verhindern Erosion und kontrollieren invasive Arten - die nach Waldbränden ohne Eingreifen besonders aggressiv sein können. 

AUSWIRKUNGEN VON BUSCHBRÄNDEN ZU REDUZIEREN

Helfen Sie uns, die katastrophale Ausbreitung von Buschfeuern in Australien zu verhindern. Junge, gesunde Wälder können helfen, zukünftige Waldbrände zu unterdrücken und die Auswirkungen des Rauchs auf die öffentliche Gesundheit und die einheimischen Ökosysteme zu reduzieren. 

Australien1